Unsere Praxis

Unsere barrierefreie Praxis besteht schon seit vielen Jahren deswegen können wir auf langjährige Erfahrungen und erprobte Therapieansätze zurückgreifen.

Im Gespräch mit dem Patienten und mittels standardisierter Tests und Übungen, ergotherapeutischen Assessments, Screeningverfahren und Beobachtungen werden die Einschränkungen und Schwierigkeiten analysiert. Dies bildet die Grundlage, um eine zielgerichtete und individuelle Therapie durchzuführen.

Damit wir Sie immer mit den aktuellsten Konzepten und Methoden behandeln können, nehmen wir regelmäßig an Fortbildungen und Schulungen teil. Diese Weiterbildungsmaßnahmen sind für uns als Team selbstverständlich und unerlässlich, um immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten zu sein.

Außerdem ist uns eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihrem sozialen Umfeld wie zum Beispiel Ärzte und Ärztinnen, Logopädinnen, Eltern, Erzieherinnen, Lehrkräfte und Therapeuten und Therapeutinnen ein großes Anliegen.

Die Behandlung von Linkshändigkeit liegt uns aufgrund eigener Erfahrung besonders am Herzen.

Wer verordnet Ergotherapie

Ergotherapie ist ein ärztlich zu verordnendes Heilmittel. Um ein Rezept zu erhalten, nehmen Sie bitte Kontakt auf zu Ihrem behandelnden Arzt bzw. Ärztin wie zum Beispiel Kinderärzte, Hausärzte, Orthopäden, Neurologen. Für weitere Fragen rund um das Thema Ergotherapie stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.